Eisenbahnweg 60

52068 Aachen (Hauptsitz)

0241-978 78-0

Rufen Sie uns an

info@huellenkremer.de

Schreiben Sie uns

Eisenbahnweg 60

52068 Aachen (Hauptsitz)

0241-978 78-0

Rufen Sie uns an

info@huellenkremer.de

Schreiben Sie uns

ENTWÄSSERUNGSCONTAINER

Sondercontainer- und Aufbauten

Offene Entwässerungs-Abrollcontainer gemäß der DIN 30722, Teil 1+2 werden zur Trennung von Feststoffen und Flüssigkeiten verwendet. 

Entwässerung z. Beispiel von Rückständen aus Kläranlagen (Rechengut), Abfällen aus der Straßenreinigung (Kehricht, Rückstände aus Gullis), sowie vielen weiteren Anfallstellen. 

Die Entwässerung erfolgt über beidseitig parallel zu den Seitenwänden oder parellel zur Stirnwand angebrachten Lochblech- oder Edelstahl-Spaltsiebeinbauten. Die dazwischen entstandenen Entwässerungskanäle sind zu Reinigungszwecken von oben zugänglich. Flüssigkeitsabläufe beidseitig unten an der Stirnwand oder unten an den Seitenwänden heckseitig. Entleerung der Container über eine flüssigkeitsdichte Pendelklappe.

Aus unserem Fertigungsprogramm:

  • Entwässungs-Abrollcontainer mit fest verschweißten Lochblechen
  • Entwässungs-Abrollcontainer mit verschraubten Edelstahl-Spaltsieben
  • Entwässungs-Abrollcontainer mit steckbaren Edelstahl-Spaltsieben
  • Entwässungs-Abrollcontainer mit oben abgedeckten Entwässerungskanälen

Alle Entwässerungs-Abrollcontainer werden DIN-konform hergestellt und vor der Auslieferung auf Sicherheit gemäß BGR 186 überprüft.

MERKMALE

  • Verarbeitung von Sonderwerkstoffen (z. B. Feinkornstahl)
  • Sonderausführungen nach Kundenwunsch
  • Lackierung in RAL-Farbton nach Wunsch
  • Komplettes Zubehör- und Ersatzteillager
  • Eigene Fertigung oder Handel mit EU-Modellen
  • Entwässerungs-Container in Größen von 6 – 30 m³

REFERENZEN

Sprechen Sie mich an

wochentags von 7:30 Uhr bis 17 Uhr

oder nutzen Sie unser Kontaktformular direkt unterhalb.